Immer einen Schritt voraus

Wie soll man den eigenen Erfolg einschätzen, wenn man die Mitbewerber nicht kennt? Während man im eigenen Geschäft gut schätzen kann, wie viel Kundschaft man selbst und der Laden gegenüber hat, fällt die Beurteilung online oft wesentlich schwerer. Hinzu kommt, dass der Laden gegenüber nicht unbedingt über einen eigenen Internetauftritt verfügt und die wahre Online-Konkurrenz vielleicht ganz woanders liegt. Lernen Sie durch eine SEO-Wettbewerbsanalyse Ihre Konkurrenz neu kennen und nutzen Sie ihre Stärken und Schwächen zu Ihrem Vorteil.


 

Die Konkurrenz schläft nicht

Um es mit den Worten eines Top-Managers zu sagen: „In der Liga, in der wir spielen, gibt es eben nur zwei Plätze: den Sieger und den Verlierer“ (Harold A. Poling). Nur wer bei Suchmaschinen wie Google und Bing gute Rankings für relevante Suchanfragen erzielt, wird auch von potentiellen Kunden gefunden. Aus diesem Grund ist eine kontinuierliche Beobachtung des Marktes unerlässlich für den eigenen Online-Erfolg. Denn sowohl aus den Fehler, als auch den Erfolgen seiner Mitbewerber kann man lernen und wertvolle Rückschlüsse für die eigene Online-Strategie ziehen.

Der erste Schritt einer SEO-Wettbewerbsanalyse ist die Identifizierung der Top-Konkurrenten des eigenen Internetauftrittes. Dazu herangezogen wird eine Vielzahl von OnPage-Faktoren, wie Rankings der relevantesten Suchbegriffe, die Abdeckung zielgruppenrelevanter Themen und die technische Aufstellung der Website. Hinzu kommen OffPage-Faktoren, wie Empfehlungen anderer Webseiten (Links) und Aktivitäten in Sozialen Netzwerken. Anhand dieser Punkte kann man zudem beurteilen, was die Konkurrenz besser macht und wertvolle Handlungsempfehlungen ableiten.


 

Erkenntnisse aus einem Check des Wettbewerbs

Egal ob B2B oder B2C, in jedem Bereich gibt es online Konkurrenzdruck. Ein Blick auf den Wettbewerb ist sinnvoll, um daraus zukunftsweisende Schlüsse für das eigene Unternehmen zu ziehen. Unsere SEO-Experten tragen im Zuge dieser Analyse eine Vielzahl relevanter Informationen über Ihre Website und deren Konkurrenten zusammen, u.a.:

  • Entwicklung der Sichtbarkeit in der natürlichen Suche
  • Aktuelle Anzahl der Keywords mit Top-10 Platzierung
  • Interessante Keyword-Ideen für Ihre Website
  • Fehlende Inhalte auf Ihrer Website (Content-Gap-Analyse)
  • Entwicklung des Backlink-Profils
  • Engagement in Sozialen Netzwerken
  • Eintragungen in gängige Bewertungs- und Branchenportale

Gern unterstützen wir Sie mit einer SEO-Wettbewerbsanalyse und leiten aus den Ergebnissen wichtige Handlungsempfehlungen für Ihre Website ab.


 

Mensch statt Maschine

Mittlerweile gibt es etliche Tools, die Hilfe bei einer Wettbewerbsanalyse versprechen, doch ohne nötiges Hintergrundwissen der Suchmaschinenoptimierung bleiben wichtige Kennzahlen eben „nur“ Zahlen. Aufgrund unserer jahrelangen Erfahrung im Online-Marketing haben wir ein tiefes Verständnis für SEO-Metriken und Funktionsweisen moderner Suchmaschinen entwickelt. Zudem bleiben wir auf dem Laufenden, was aktuelle Änderungen und Updates bei Google und Co. betrifft, um jederzeit die besten Empfehlungen geben zu können. Gemeinsam mit unseren Kunden verfolgen wir mit individuellen Lösungsansätzen ihre Online-Strategien.


 

Kontakt

Sie haben Fragen zur SEO-Wettbewerbsanalyse oder wünschen ein Angebot? Kontaktieren Sie uns per Telefon unter +49-211-38807-0 oder senden Sie uns eine E-Mail. Ihr Ansprechpartner ist unser Direktor im Bereich Suchmaschinenmarketing, Sebastian Püschel, den Sie unter sebastian.pueschel@resolutionmedia.com erreichen können.